Archiv der Kategorie: Coaching

Mein Coach ist ein Alien

Ich sitze gerne in Cafès. Bevorzugt alleine. Besonders im Sommer, draußen. Da macht es mir ein großes Vergnügen, den Menschen zuzuschauen, die auf der Straße vorbei gehen und meinen Gedanken nachzuhängen. Ich liebe den Klangteppich, der sich aus den Gesprächen der anderen Gäste, dem Gebrumme der Kaffeemaschine und den Geräuschen der Stadt webt. Der herbe Geschmack des Kaffee Creme entspannt mich in Sekundenschnelle und lässt mich tief durchatmend zurücklehnen.

Da freu‘ ich mich an dem liebevollen und zugleich stolzen Blick der Mutter, die ihrem Baby im Kinderwagen den Schnuller in den Mund steckt und schau ein bisschen belustigt (und vielleicht auch etwas schadenfroh) dem jungen schlaksigen Mann zu, der einen riesigen Stapel Bücher balanciert und auf dem Weg in die Unibibliothek ist. Abschlussarbeit. Der hat wohl ganz schön Stress. Ein bisschen wenig geschlafen in letzter Zeit. Die Schatten unter seinen Augen sprechen Bände. Weiterlesen

Coaching für die Innere Kriegerin: Streitbare Thesen

Dieser Artikel ist ein Auszug aus einem Workshop-Bericht zur Inneren Kriegerin und die Einladung zur Diskussion!

Coaching nährt die Innere Kriegerin im Coachee und „füttert“ sie mit dem, was sie braucht um zu reifen und sich zu entwickeln. Es geht auch darum, ihr Anregung und Sicherheit zu geben, damit sie sich in seinen Schattenseiten begreifen lernt und ihre Energie kultiviert.

Dazu hier ein paar Schlaglichter – mit denen ich einladen mag, mit mir in meine Werkstatt zu gehen, zu experimentieren, zu diskutieren – und neugierig zu sein, was in der Diskussion und im Ausprobieren entstehen wird. Weiterlesen